Über Melamin-Essgeschirr

Melamingeschirr aus Melaminharz. Seit seiner Geburt in der Schweiz im Jahr 1938 hat es sich auf der ganzen Welt verbreitet und kann auf eine über 70-jährige Geschichte zurückblicken.

 

1. Sanitär Geschirr

Melamin-Geschirr wurde lange Zeit als der beste Schüler in Plastikgeschirr bezeichnet, was häufig nicht nur in Familienessen, sondern auch in Krankenhäusern, Schulen, Restaurants und anderen Orten verwendet wird. Die Textur zwischen gewöhnlichem Plastikgeschirr und Steingut sieht nicht nur hochwertig aus, sondern ist auch nicht leicht zu sehen, Narben und Bakterien sind schwer zu reproduzieren.

 

2. Nicht heiß

Und die Beziehung dieser Art von Geschirr auch wegen des Materials, Wärmeübertragung Geschlecht ist schlecht, egal auf kalt oder heiß zu multiplizieren arrangieren, Temperatur nicht leicht leiten. Also, das Tragen von ihnen wird nicht passieren, Panik zhang zhang auf den Tisch gelegt, berühren Sie die Ohren, um ein solches Bild abzukühlen, können Kinder auch helfen, Mama und Papa Vorspeisen.

 

3. Härte

Es ist auch das härteste Kunststoffmaterial der Welt und schwer zu zerbrechen.

 

4. Es hat bunte Muster

Durch die Eigenschaften von Melamine können farbenfrohe Materialien verwendet werden, die die kreativen Ideen der Designer auf weißen Tellern befriedigen. Aus diesem Grund sind die meisten Melamin-Kunststoffplatten hell gefärbt und weisen einzigartige Designmuster auf.

 

5. Hohe Temperatur schmilzt nicht

Gewöhnliche Kunststoffplatten lösen sich auf und verformen sich bei hohen Temperaturen, während Melamin-Kunststoffplatten der hohen Hitze von 180 Grad standhalten, sodass ein Aschenbecher überhaupt kein Problem darstellt.

 

6. Über Sicherheit

In der Vergangenheit gab es Berichte über die Toxizität von Melamin, und es gibt viele Menschen, die sich Sorgen um Materialien wie Melaminharze machen. Das seit 70 Jahren beliebte Material wurde jedoch im Laufe der Jahre wiederholt von Fachleuten als unbedenklich eingestuft. Da der Verarbeitungszustand von Melamin für Geschirr nicht so einfach zu verdampfen ist, können Sie sich in der Anwendung wohlfühlen.

 

7. Mikrowelle nicht

Dieses Geschirr sollte jedoch nicht in der Mikrowelle erhitzt werden, und es besteht auch die Möglichkeit eines Bruchs oder eines Bruchs bei Überhitzung. Stellen Sie das Gerät nicht in eine Mikrowelle oder einen Ofen oder andere Hochtemperaturgeräte.


© Xiamen Bestwares Enterprise Corp., Ltd