Plastikbesteck

Häufig verwendete Geschirr besteht aus Polyethylen und Polypropylen als Rohstoff. Dies ist, dass die meisten staatlichen Gesundheitsbehörden zertifizierte ungiftiger Kunststoff, Märkte Zucker Kisten, Tabletts, Schüsseln solch kalten Wasser in Flaschen, Babyflaschen und anderen Kunststoffen. Aber ähnlich wie bei PVC und Polyethylen-Molekül ist eine Gefahr, es wurde entdeckt, dass eine seltene Art von Leber Hämangiom, fast regelmäßigen Exposition gegenüber PVC zugeordnet. So bei der Verwendung von Kunststoff-Produkten sein sicher, beachten, was die Rohstoffe sind? Wenn Sie keinen Produktbroschüren auf folgende Weise identifiziert werden können: wo eine glatte Haptik, Feuer brennbar und verbrennt mit gelber Flamme und der Geruch von Paraffinwachs von Kunststoff-Produkten sind ungiftig Polyethylen oder Polypropylen. Diejenigen, die fühlen sich klebrig anfühlt, feuerhemmend, brennen grüne Flamme, die Nase riecht Kunststoff PVC, nicht für Lebensmittel-Container ist. Nicht wählen Sie bunten Plastikgeschirr, Erkennung, Farbe Plastikbesteck Muster von Blei, Cadmium und andere Schwermetalle-Version überschritten. So wählen Sie keine dekorativen Motiven und farblos, geruchlos Plastikgeschirr.

© Xiamen Bestwares Enterprise Corp., Ltd